Winterparadies Altenberg – so genießen Sie einen Tag im Schnee!

Winterzeit – das ist die schönste Zeit für alle, die von Wintersport und frischer Luft nicht genug bekommen können. Ein Ort, den Sie in den Wintermonaten unbedingt besuchen sollten, ist die Stadt Altenberg. Im Folgenden erfahren Sie, was Sie dort auf keinen Fall verpassen sollten, um einen besonderen Tag zu erleben.

Wo liegt die Stadt Altenberg?

Altenberg ist eine malerische Kur- und Sportstadt, die sich im sächsischen Erzgebirge, Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, befindet. Die kleine Stadt mit ihren 5.000 Einwohnern ist dafür bekannt, dass er das ganze Jahr über Erholung und sportliche Aktivitäten ermöglicht.

Was bietet Ihnen das Wintersportparadies?

Zahlreiche Abenteuer und Unternehmungen warten in der Sportstadt Altenberg auf Sie. Langeweile kommt damit auf keinen Fall auf. Viel Spaß mit den sechs Tipps!

  1. Skifahren: Altenberg verfügt über sechs Skilifte inklusive einer Piste mit einer Länge von ca. 1,5 Kilometern. Wer Skifahren liebt oder es lernen möchte, wird hier nicht enttäuscht.
  2. Rodelbahnen: Spaß für Groß und Klein ist beim Rodeln garantiert, denn Altenbergs aufregende Rodelbahnen haben viele Kurven und ausreichende Längen. Da möchte man am liebsten mehrere Male fahren!
  3. Snowtubing: Das Reifenrodeln sorgt für mindestens genauso viel Freude wie das Rodeln. Das Rodelbrett wird gegen einen luftgefüllten Reifen ausgetauscht und schon rutschen Sie mit großer Geschwindigkeit die Hänge hinunter.
  4. Bobfahren: Altenbergs Bobbahn gilt als eine der abenteuerlichsten der Welt. Und das liegt nicht nur an ihren 17 Kurven. Genießen Sie den Rausch der Geschwindigkeit auf der Bahn und fahren Sie eine Strecke, auf der bereits zahlreiche bekannte Wintersportler unterwegs waren. Keine Sorge, der Gäste-Bob hat einen professionellen Fahrer an Bord.
  5. Langlauf und Wandern: Gespurte Loipen und ein großzügiges Skiwanderwegenetz mit 60km Länge lassen das Herz aller Wanderfreunde höher schlagen. Zudem bieten sie die perfekte Gelegenheit Altenberg und Umgebung zu erkunden. Egal, ob herrliche Winterwanderung oder Skilanglauf – das gut ausgebaute Loipen- und Wegenetz ermöglicht allen Naturfreunden eine tolle Zeit an der frischen Luft.
  6. Schneeschuhwandern: Wollen Sie einmal etwas Neues erleben? Das geht mit dem Schneeschuhwandern. Abseits der bekannten Loipen laufen Sie in besonderen Schuhen, die das Einsinken im Schnee verhindern. Somit lässt sich die herrliche Winterlandschaft Altenbergs erkunden – fernab der Touristen.
Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 5]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.