Skiurlaub im Erzgebirge

ore-mountains-248843_640Ein Winterurlaub im Erzgebirge führt in malerische Berglandschaften zwischen Sachsen und Böhmen. In Orten wie Oberwiesenthal, Holzhau, Altenberg Rehefeld oder Geising laden traumhafte Abfahrten zum Skifahren und Snowboarden ein. Ein dichtes Netz von Loipen und Wanderwegen durchzieht die märchenhaft verschneiten Wälder der Region. Und wenn sich nach dem Skivergnügen der Hunger meldet, warten in gemütlichen Restaurants köstliche und deftige Gerichte der erzgebirgischen und böhmischen Küche auf Genießer.

Zu den bekanntesten Zielen für den Skiurlaub im Erzgebirgskreis zählen die beiden höchsten Berge der Region, der 1.215 Meter hohe Fichtelberg auf der deutschen Seite und der 1.244 Meter hohe Keilberg auf der böhmischen Seite. Das Skigebiet an beiden Bergen ist das bedeutendste Wintersportzentrum des Erzgebirges und bietet Pisten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, eine Rennrodelbahn, moderne Liftanlagen und eine Schwebebahn. Attraktive Pisten, Sessel- und Schlepplifte sowie wunderschöne Skiloipen und Winterwanderwege finden Sie auch in Schöneck im Vogtland.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]