Skiurlaub in den USA

crested-butte-166716_640In den Vereinigten Staaten von Amerika liegen mehrere Skigebiete, von denen die Wintersportorte im Bundesstaat Colorado am bekanntesten sind. Hierzu gehören Orte wie Aspen und Beaver Creek, wo Skiurlauber Abfahrten auf bis zu viertausend Meter hohen Bergen starten. Auch Freunde des Ski-Langlaufs und des Snowboardens finden eine große Anzahl an für sie geeigneten Sportstätten. Dank der außerordentlich großzügig geplanten Liftanlagen müssen Skifahrer während ihres Skiurlaubs in den USA kaum jemals anstehen. Weitere Ziele für den Winterurlaub in den Rocky Mountains liegen in den Bundesländern Utah und Idaho sowie in den kanadischen Teilstaat Alberta und British Columbia. Der in Ketchum und Sun Valley (Idaho) gelegegen Bald Mountain bietet eine ungewöhnliche Vielfalt an unterschiedlichen Abfahrten aller Schwierigkeitsstufen und ist dank dieser Eigenschaft für einen Skiurlaub in Nordamerika außerordentlich beliebt. Selbstverständlich bieten die amerikanischen Skiorte ihren Gästen auch ein ausgeprägtes Après-Ski-Nachtleben an. Zugleich zeichnen sie sich durch überdurchschnittlich viele Sonnenstunden aus und ermöglichen das Skifahren bei Sonnenschein.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]