Silvester auf der Hütte im Gebirge

In vielen Skigebieten der Alpen können passionierte Skifahrer und Snowboarder für die Silvesternacht eine Hütte anmieten. Vom Berg aus gibt es ein einzigartiges Feuerwerk im Tal zu sehen und die Kirchenglocken schallen um Mitternacht hinauf. Am nächsten Morgen geht es dann auf die Piste zur Neujahrsabfahrt. Diese Hütten müssen in der Regel fast ein ganzes Jahr vorab gebucht werden, da sie über die Jahreswende sehr begehrt sind. Die meisten der bewohnbaren Berghütten verfügen in diesen Tagen bereits über einen ordentlichen Komfort. Beheizte Räume, eine gut ausgestattete Küche, ein Kamin, gemütliche Essecken und Schlafgelegenheiten sowie mindestens fließendes Wasser innerhalb der Hütte sorgen für die Beliebtheit dieser Silvester Location. Doch alle Gäste, die nur ein einziges Mal hoch oben am Berg die letzte Nacht des Jahres verbracht haben, kommen auch mit einfacheren Lebensbedingungen zurecht. Wasser kann aus Schnee gewonnen werden, in dem bis 24 Uhr die Sektflaschen kühlen. Auf der Hütte zu Silvester steht der Spaß im Vordergrund, so dass Handy und Internet Nebensache werden und die Gitarre sowie der eigene Gesang zur Grundlage für den Musikhit werden.

Je nach persönlichen Vorstellungen gibt es daher eine Vielzahl an Hütten für Silvester zu mieten. Von der trauten Zweisamkeit für den Heiratsantrag bis zur Übernachtung von 20 guten Freunden im Matratzenlager reicht die Bandbreite an Möglichkeiten am Berg. Für Menschen, die es gerne ein wenig luxuriöser mögen, stehen auch weniger einsame Hütten zur Verfügung. Dort finden sich Duschen mit warmem Wasser sowie perfekt ausgestattete Küchen und kleinere Einzel- sowie Doppelzimmer.

Silvester feiern die meisten Menschen bis weit nach Mitternacht gemeinsam bei Sekt, Tanz und Musik. Auch auf der Hütte werden gerne Spiele veranstaltet, die beim Schritt ins neue Jahr helfen. Bleigießen, Kartenlegen und Wünsche äußern unterm Sternenhimmel sind die schönsten Vergnügen zwischen Käsefondue, Kirschschnaps und Schneeballschlacht nach dem zwölften Glockenschlag aus dem trubeligen Tal.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.