Silent Silvester

In der Ruhe liegt die Kraft – Silvester einmal anders

Der Jahreswechsel steht vor der Tür und noch während man sich im zügigen Endspurt befindet – irgendwo zwischen Dekorieren, Weihnachtspräsente besorgen und Lebkuchen backen – stellt sich im selben Atemzug auch schon die nächste Frage: Nämlich wie und wo man mit seinen Liebsten das idealerweise erfolgreich gemeisterte Jahr ausklingen lassen und stattdessen ein wunderbares 2020 Willkommen heißen möchte. Dabei tendieren immer mehr Menschen zu der Ansicht, dass Silvester auch gut und gerne auf Raketen, Kracher & Co verzichten kann, die bei näherer Betrachtung nicht nur Lärm, sondern auch noch jede Menge Müll produzieren – was angesichts des gemeinsamen weltweiten Umdenkens ohnehin fatal wäre. Insbesondere Tierliebhaber oder Besitzer eines sensiblen Vierbeiners lassen ihren Schützlingen zuliebe das große Feuerwerk getrost auffallen. Und nicht nur das – seit einiger Zeit macht ein verblüffender Trend namens “Silent Silvester” die Runde.

Wer hat überhaupt gesagt, dass Silvester unbedingt Zuhause gefeiert werden muss?
Zurückgezogen und fernab der eigenen vier Wände in einem idyllischen, verschneiten Ferienhäuschen am Land mit seinen Herzensmenschen einzuchecken und in gemütlichem Beisammensein noch einmal all die vielen wunderbaren Momente zu rekonstruieren, die die letzten 12 Monate auf Lager gehabt haben, kann mitunter ein viel feierlicherer Weg sein, um Silvester zu zelebrieren, als bisher vielleicht vermutet. Bei sich selbst ankommen, Kraft tanken und voller frischer Energie ins neue Jahr vorpreschen lautet neuerdings die Devise. Ob luxuriöses Chalet, simples Ferienhäuschen oder klassisches Hotel – Entschleunigung kann so viele Gesichter haben.

Wer es bevorzugt, alleine zu sich selbst zu finden und sich zum Jahresausklang eine kleine Auszeit zu gönnen, sei es in der Stadt, in den Bergen oder gar am Meer – der kommt im Zuge eines Retreats voll auf seine Kosten. Perfekt geschnürte Erholungspakete sorgen im Handumdrehen dafür, die körpereigenen Batterien wieder großzügig aufzutanken und mit einer großen Portion Vorfreude und Elan einem runden Jahr voller neuer Möglichkeiten entgegenzublicken.

Sind Sie bereit, “outside the box” zu denken? Dann lassen Sie sich von unseren Reisevorschlägen inspirieren.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.