Überwintern an der Costa de Prata

Die Costa de Prata ist eher unbekannt, wovon Sie durchaus profitieren können. Hier können Sie Portugal von seiner urigen und authentischen Seite kennen lernen. Nette Restaurants und Bodegas stehen in den kleinen Dörfern zur Verfügung, und Sie können sich unter die Einheimischen mischen. Für Badefreuden ist es vielleicht doch ein wenig zu kalt, aber Sie können auch im Winter noch am Strand Ihren Tag verbringen, lesen und träumen.

Die Costa de Prata bietet Ihnen auch die Chance zu wandern oder Rad zu fahren, entweder an der Küste entlang oder ins Landesinnere. Besuchen Sie doch einmal den Monte Sitio und stellen Sie sich vor, Sie würden hier für immer dort bleiben. Aber auch ein Langzeiturlaub ist schon dazu angetan, sich an der ruhigen Gangart zu erfreuen, die gerade im Winter in dieser Region herrscht. Wenn Ihnen aber doch einmal nach Kultur, Shopping und ein wenig Glamour zumute ist, besuchen Sie die quirligen Städte Lissabon oder Porto. Überwintern in Portugal muss ja nicht heißen, dass Sie sich für nur einen Ort entscheiden. Die Sonne scheint Ihnen sowieso fast jeden Tag ins Gesicht.

Jetzt Langzeiturlaub an der Costa de Prata buchen

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.