Überwintern an der Costa Blanca & Costa Calida

Wer träumt nicht davon, den hiesigen Winter hinter sich zu lassen, um an malerischen Stränden die Sonne zu genießen? Eine Möglichkeit, diesen Traum umzusetzen, finden wir fast vor unserer Haustür.

Die Costa Blanca und die Costa Calida in Spanien bieten die idealen Voraussetzungen für einen Langzeiturlaub. Beide Gebiete gehören zu den wärmsten Küsten Spaniens und locken auch im Winter mit Sonnengarantie.

Die Costa Calida ist touristisch nicht so erschlossen wie die Costa Blanca, dennoch findet man dort geeignete und günstige Angebote, die dazu einladen, dort zu überwintern. Die Angebote an Hotels und Ferienwohnungen sind groß, aber ebenso ist es möglich, dem kalten Deutschland auf einem Campingplatz zu entfliehen. Darüber hinaus sind auch private Wohnungen beliebt.

Vor den Küsten der Costa Blanca und Costa Calida liegt die Insel Ibiza und lädt zu einem Tagesausflug ein. Das Klima an den Küsten dort ist sehr mild und nicht so regnerisch wie im südlicher gelegenen Andalusien. Die Temperaturen fallen selten unter 15°C und die vielen Sonnenstunden lassen das Wetter deutlich wärmer erscheinen. Ein Paradies für Langzeiturlauber.

Jetzt Langzeiturlaub an der Costa Blanca & Costa Calida buchen

 

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 2 Durchschnitt: 4.5]

Eine Antwort

  1. Kurt Schneider sagt:

    Hallo,Rentnerehepaar sucht vom 31.10.2022 bis 31.03.2023
    schönes Domizil am Mittelmeer zur Überwinterung. Wer kann uns helfen,Anreise erfolgt mit eigenen Fahrzeug.
    Sind Spanienerfahren-freuen uns über jedes Angebot.
    Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner