Überwintern auf Naxos

Der nächste Winter ist im Anmarsch. Allein bei dem Gedanken an eisige Kälte und den ewigen Kampf mit Schnee und Glatteis ist Ihnen unbehaglich? Unter diesen Umständen tut Ihnen ein Langzeiturlaub in südlichen Gefilden mit Sicherheit gut. Kommen Sie zum Überwintern auf die griechische Insel Naxos. Diese liegt im Ägäischen Meer und ist das größte sowie fruchtbarste Eiland der Kykladen.
Die gemäßigten Temperaturen von durchschnittlich 14-16 Grad mit einer Luftfeuchtigkeit von 71-72 % sorgen für Ihr Wohlbefinden im Langzeiturlaub auf Naxos. An der lauschigen Bucht vom schönen Pyrgaki beach waten Sie bei einer Wassertemperatur von 16 Grad relaxed im Meer. Ihre Nachbarn heizen unterdessen Ihr Haus bis zum Maximum.
Nutzen Sie beim Überwintern auf der ruhigen griechischen Insel definitiv die Chance, diese kennenzulernen. Im Hauptort Naxos, gleichfalls Chora genannt, ist der Hafen genauso interessant wie seine Burganlage. Ein lehrreicher Ausflug in die griechische Geschichte sind die Ausgrabungen im Mitrópolis Site Museum.

Jetzt Langzeiturlaub auf Naxos buchen

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.