Überwintern auf Zakynthos

Der sanfte Duft der Zitronenblüten, frische, grünes Olivenöl und türkisblaue Buchten – das ist Zakynthos, die Insel im Ionischen Meer. Das griechische Kleinod auf der geographischen Höhe der Landeshauptstadt Athen lädt ganzjährig zum Urlauben und Entspannen ein. Sauberes Wasser, in dem sich vom Aussterben bedrohte Meeresschildkröten tummeln, lädt Sonne suchende Urlaube nicht nur im Sommer, sondern auch zum Überwintern ein.
Die üppige Vegetation der Griechenland vorgelagerten Mittelmeerinsel, historische Stätten und eine raue, aber zugleich faszinierend schöne Geologie ziehen Besucher in Kurz- oder Langzeiturlaub in ihren Bann. Mit den nur vom Meer aus befahrbaren “Blauen Grotten”, in denen sich mannigfache Blautöne entdecken lassen, mykenischen Friedhöfen und einer urtypischen Landwirtschaft präsentiert sich Zakynthos als geheimnisvolles und faszinierendes europäisches Kleinod.

Jetzt Langzeiturlaub auf Zakynthos buchen

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.