Überwintern in Chalkidiki

Chalkidiki ist eine auf dem Festland von Griechenland in der Verwaltungsregion Zentralmakedonien gelegene Halbinsel, die direkt am Mittelmeer gelegen ist. Die Region ist sehr vielfältig. Im Weste ist eine eher hügelige Landschaft vorzufinden, die zum thermaischen Golf hin abflacht. Weite Teile des Landes werden landwirtschaftlich genutzt, hingegen an der Küste das Tourismusgewerbe dominiert. Das hügelige Innenland mit seiner vielfältigen Flora lädt Touristen mit einem Hang zum Wandern geradezu ein. Falls Sie sich eher für das Meer begeistern können, so können Sie Ihren Urlaub herrlich am qualitativ guten und wunderschön, türkisblau funkelnden Meer verbringen. Als Sehenswürdigkeiten gelten das antike Olynthos und Stageira sowie die Strände auf Sithonia und Kassandra.

Das Klima ist an der Küste typisch mediterran geprägt. Auch in den Wintermonaten ist noch eine Temperatur von 13 bis 15 °C erreichbar, was zum Langzeiturlaub und Überwintern einlädt. In der Sommerperiode sind sogar Temperaturen von bis zu 30 °C erreichbar.

Jetzt Langzeiturlaub in Chalkidiki buchen

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.