Überwintern auf Lombok

Indonesien, BaliLombok! Auf der kleineren Nachbarinsel Balis locken traumhafte Strände, um einen Langzeiturlaub unter Palmen zu verbringen. Wer erwägt, auf der Paradiesinsel zu überwintern, muss allerdings die Regenzeit zwischen Ende November und Februar bedenken. Nichts desto trotz ist es dank der stets gleich hohen Temperaturen in der Nähe des Äquators möglich, ganzjährig im Meer zu baden.
Weitaus bevölkerter als an den teilweisen menschenleeren Stränden geht es in den Städten, allen voran der Hauptstadt Mataram, zu. Sie ist das pulsierende Zentrum der Insel mit traditionellen Märkten und dem typisch asiatischen, scharfen Essen der Indonesier. In den Dörfern der Sasak begegnet dem Indonesien-Reisenden auf Lombok die ursprüngliche Bevölkerung und Kultur der Inseleinwohner hautnah und gewährt Einblicke in die traditionellen Schattenspiele und Musik der Sasak, die Besucher in die exotischen Sagenwelten der indonesischen Geschichte entführen.

Jetzt Langzeiturlaub auf Lombok buchen

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.