Überwintern in Taiwan

Die Insel Taiwan ist mit ihrem angenehmen Klima perfekt für einen Langzeiturlaub in den Wintermonaten, wenn Sie keine tropische Hitze suchen. Vor allem im Süden des Landes erreicht die Tagestemperatur von Dezember bis Februar oft 20 Grad und mehr. Rund um Tainan und Taipeh ist im November noch optimale Badezeit. Der milde Winter eignet sich besonders gut, die zahlreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten der Insel zu nutzen und ausgedehnte Wanderungen zu unternehmen. An kühleren Tagen laden über 100 heiße Mineralquellen zum Entspannen ein.

Land und Leute lernt man am besten als Teil der zahlreichen kulturellen Veranstaltungen kennen. Besuchen Sie beim Überwintern in Taiwan das Laternenfestival Yanshuei und den großen Weihnachtsmarkt in Neu-Taipeh. Natürlich sind auch sämtliche berühmten Sehenswürdigkeiten des Landes, wie die Goldgräberstadt Jiufen und der prachtvolle Baoan-Tempel, im Winter zu besichtigen. Überwintern in Taiwan bietet Erholung, Kultur, Abenteuer und ein Land voller Faszination.

Jetzt Langzeiturlaub in Taiwan buchen

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.