Überwintern in Montenegro

Milde Wintermonate, eine abwechslungsreiche Küche, hohe Gebirgsketten, direkt am Mittelmeer gelegen – das ist Montenegro. Warum nicht dem kalten Deutschland entfliehen und den Winter bei eher milden winterlichen Temperaturen an der Adriaküste genießen?

Montenegro ist ein kleines südeuropäisches Land direkt an der Adriaküste. Das Balkanland hat viel zu bieten. Winterliebhaber und Aktiv- und Naturbegeisterte überwintern hier gerne. Das Land bietet außergewöhnliche Landschaften, verfügt über Wintersportgebiete mit Schneegarantie (z.B. Kolasin und Zabljak) und viele Sehenswürdigkeiten. Wer sich für einen Langzeiturlaub in diesem außergewöhnlichen Land entscheidet, der entdeckt tolle Buchten (z.B. die fjordähnliche Bucht von Kotor), einzigartige Landschaften für tolle Fotomotive und ein Land mit einer reichen Kulturhistorie. Zu entdecken gibt es z.B. die großen Festungen wie Mamula, ein ehemaliges Gefangenenlager, oder die Festung Gorazda. Ein Langzeiturlaub wird hier nicht langweilig!

Jetzt Langzeiturlaub in Montenegro buchen

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.