Überwintern auf Leros

Leros liegt inmitten der Dodekanes-Inseln in Griechenland und ist das Traumreiseziel all derer, die den Winter lieber überspringen würden. Während der stürmische, raue Wind über die Insel peitscht, erwacht die Pflanzenwelt zum Leben. Im Winter ist die Blütezeit der Insel. Ermöglicht wird dies durch die moderaten Temperaturen, die durchschnittlich zwischen 12 °C und 17 °C liegen. Die Wassertemperaturen, die weiterhin über 15 °C liegen, ermöglichen das Baden im Meer an den Stränden und Buchten der Insel. Wer den Winter scheut, wird auf Leros einen traumhaften Ort zum Überwintern finden.

Von hier aus lässt sich Griechenland unkompliziert erkunden. Täglich verlassen Fähren den Hafen in Laki in Richtung der umliegenden Inseln Griechenlands. So ist die Insel auch für einen Langzeiturlaub attraktiv. Doch auch Leros selbst hat mit seinen zahlreichen Fischerdörfern, Tavernen und seiner atemberaubenden Natur vieles zu bieten und die Bewohner der Insel freuen sich über Gäste, die sie mit Herzlichkeit empfangen.

Jetzt Langzeiturlaub auf Leros buchen

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.