Überwintern in Kolumbien

Entfliehen Sie der kalten, ungemütlichen Jahreszeit und überwintern Sie in Kolumbien. Genießen Sie das angenehme Klima, das von tropischen und subtropischen Elementen bestimmt wird. Von Dezember bis März herrscht in dem Land in Südamerika Trockenzeit, Für Sie bedeutet das, optimale Bedingungen, um Ihren Langzeiturlaub in vollen Zügen auszukosten. Bei herrlichem Sonnenschein und durchschnittlichen Temperaturen von 24 Grad in flachen Regionen laden die Strände am Pazifik sowie an der Karibikküste zum Baden und Erholen ein.

Während Ihres Aufenthalts bietet es sich an, verschiedene Regionen in Kolumbien zu besuchen. Entdecken Sie die Hauptstadt Bogotá mit ihrem historischem Zentrum und zahlreichen beindruckenden Gebäuden, Palästen und Kirchen. Im Norden des Landes liegt Cartagena. Die Kolonialstadt gilt mit ihren Sehenswürdigkeiten und einem ausgelassenen Nachtleben als Perle an der Karibikküste. Versäumen Sie es nicht, die berühmten Kaffeeplantagen zu erkunden. In der sogenannten Kaffeezone rund um Caldas können Sie den Pflückern zusehen und natürlich auch selbst probieren.

Jetzt Langzeiturlaub in Kolumbien buchen

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.