Überwintern auf Antigua

Antigua ist die größte Insel des seit 1981 unabhängigen Staates “Antigua und Barbuda”. Dieser liegt in der Karibik, ist Teil der Kleinen Antillen und eine konstitutionell-parlamentarische Monarchie.

Das Klima der Region ist das gesamte Jahr über angenehm warm: Auch in den Wintermonaten liegen die Durchschnittstemperaturen stets zwischen 20 und 30 Grad Celsius.

Die Insel ist nicht nur dank ihrer tropischen Strände und der guten touristischen Infrastruktur ein Traumziel für einen Langzeiturlaub. Parklandschaften, Plantagen und Vulkangegenden bieten dem Wanderer, Radsportler und Naturliebhaber eine Vielzahl von Möglichkeiten. Die Einwohner gelten als weltoffen und gastfreundlich. Amtssprache auf Antigua ist Englisch. Die kreolische Küche hat weltweit einen guten Ruf. Zahlreiche Kolonialbauten, Kirchen und Museen laden den an Kunst, Kultur und Geschichte Interessierten – nicht nur in der Hauptstadt Saint John`s – zur Besichtigung ein. Genießen Sie auch das Ein- und Auslaufen der zahlreichen die Insel ansteuernden Kreuzfahrtschiffe. Langeweile beim Überwintern kommt hier sicher nicht auf!

Jetzt Langzeiturlaub auf Antigua buchen

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.