Überwintern auf Barbados

Wer statt Skifahren und Snowboarden lieber am Strand liegt und die Sonne genießt, plant für die kalte Jahreszeit am besten einen Langzeiturlaub. In der Karibik lässt es sich bei 8 bis 9 Sonnenstunden pro Tag und Temperaturen um die 26° C ganz hervorragend überwintern. Dabei sind die Wintermonate auf Barbados besonders trocken.

Die Karibik-Insel Barbados gehört zu den Kleinen Antillen. Sie liegt ganz im Osten dieser Inselkette. Die Landschaft der Insel ist vielfältig. Wanderer und Radfahrer finden zahlreiche Möglichkeiten zur aktiven Erholung. So gibt es Mangrovensümpfe, ein 18 Hektar großer Regenwald und Kalksteinhöhlen zu entdecken. Aber auch Taucher und Schnorchler finden auf Barbados ein kleines Paradies in Form von Korallenriffen und Schiffswracks vor.

Für einen abwechslungsreichen Aufenthalt sorgt auch die Hauptstadt der Karibik-Insel. Seit 2011 steht die Altstadt von Bridgetown auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Lassen Sie sich also die St. Michaels Cathedral, das Harrison College oder die Nelsonsäule am Heroes Square nicht entgehen.

Jetzt Langzeiturlaub auf Barbados buchen

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.