Skiurlaub Andorra

Andorra ist ein Staat in den Pyrenäen. Nachbarländer sind Frankreich und Spanien.

Dank des hochalpinen Gebirgsklimas ist das Land ideal für einen Skiurlaub. Es ist im gesamten Staatsgebiet sehr gebirgig, so dass 65 Berggipfel die Höhengrenze von 2.000 Metern überschreiten. Permanent werden im Winter 303 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade präperiert. Diese sind durch ungefähr 100 Liftanlagen erschlossen. Größtes Skigebiet ist die Region Grandvalira mit den Stationen Pas de la Casa, Grau Roig, Soldeu, El Tarter Canillo und Encamp. Aber auch die Gebiete “Arcalis – Ordino (Vallnord)” sowie “Pal/Arinsal – La Massana (Vallnord)” bieten sowohl dem Anfänger wie dem Könner vielfältige Herausforderungen.

Insgesamt bietet ein Winterurlaub in diesem Staat vielmehr als nur Skilaufen und andere Arten von Wintersport. Das Übernachtungs-, Gastronomie- und Shopping-Angebot ist gut und vielfältig. Das Hochgebirgsareal ist zu jeder Jahreszeit ein Magnet für Naturliebhaber. Ebenso laden die eigene Hauptstadt wie die nahen französischen und spanischen Metropolen zum Besuch ein!

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.