Überwintern im Oman

camel-468096_1280Wenn es in Deutschland kalt und dunkel ist, gibt es nichts besseres als einen Langzeiturlaub im warmen, sonnigen Oman. Salalah, das im Süden des Sultanats direkt an der Küste liegt, überzeugt mit traumhaft weißen, fast menschenleeren Stränden. Das Land ist modern und traditionell, zurückhaltend und atemberaubend gleichzeitig. In den luxuriösen Hotels und auf den authentischen Souks in der Altstadt können Sie sich fühlen wie in einem Märchen aus Tausendundeiner Nacht.

Durch die malerischen Gassen weht der Duft von Weihrauch und orientalischen Gewürzen. Oman ist ein echter Geheimtipp für Genießer. Die Regeln von Respekt und Anstand ermöglichen selbst alleinreisenden Frauen ein entspanntes Überwintern. Kriminalität gegenüber Touristen ist kaum vorhanden. Die meisten Menschen sprechen Englisch, einige Reiseleiter sogar Deutsch.

Salalah empfängt seine Besucher mit Exotik und Exklusivität. Wer es ein bisschen abenteuerlicher mag, kann aber auch eine geführte Tour in die Wüste machen oder auf dem Kamel in den Sonnenuntergang reiten.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]