Überwintern in Marokko

Im Langzeiturlaub in Marokko entfliehen Sie dem trüben Winter und genießen die goldene Farbe von Safran und Sonnenschein. Milde, trockene Winter mit Tagestemperaturen von 20 Grad und viele Stunden Sonne laden zum Überwintern ein.

In Marrakesch, der “roten Stadt” im Landesinnern, wartet vor der beeindruckenden Kulisse des Atlasgebirges die farbenfrohe Welt des Orients. Bummeln Sie durch die bunten Souks und bestaunen Sie Feuerspuker und Schlangenbeschwörer in der Medina. Die tropischen Gärten der “Ockerstadt” versprechen anschließend Ruhe und Entspannung. Machen Sie einen Tagesausflug zum Menara-Garten oder den Safranfeldern von Ourika.

Rund um Agadir, der modernen “weißen Stadt” am Atlantik, finden Sie wunderschöne Strände. Erklimmen Sie die historische Kasbah und genießen Sie den herrlichen Blick. Im Museum für Berberkunst tauchen Sie in die Geschichte der marokkanischen Sahara ein. Wüstenlandschaften, grüne Täler und die Gastfreundlichkeit der Marokkaner erleben Sie hautnah auf Tagesausflügen ab Agadir und Marrakesch.

Jetzt Langzeiturlaub in Marokko buchen

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.