Überwintern in der Türkei

marmaris-985196_640Wer über seine Urlaubszeit frei entscheiden kann, dem sei die Nebensaison in der Türkei empfohlen. Ein Langzeiturlaub zum Überwintern ist zu dieser Zeit extrem günstig und die bekannte Hektik aus der Hochsaison nicht vorhanden. So können im Land zwischen Orient und Okzident, Tradition und Kultur sowie der Flair moderner Städte genossen werden. Entdecken Sie die türkische Gastfreundschaft, die schmackhafte Küche und das Feilschen auf einem der Bazare.

Geographisch liegt das Land zwischen Südeuropa und Vorderasien. Bedingt durch die Lage herrschen unterschiedliche Klimazonen. Wenn das hiesige Wetter draußen eisig ist und die Tage kurz, lockt besonders die Region der türkischen Südküste mit milden Temperaturen um 10 Grad und einer faszinierenden Naturlandschaft .

Zudem bietet das Land Jahrtausende alte Städte und historisch interessante Sehenswürdigkeiten. Sogar zwei der sieben Weltwunder und zwar der Tempel der Artemis in Ephesos und das Mausoleum von Halikarnassos in Bodrum, können dort von den Besuchern bestaunt und entdeckt werden.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]