Überwintern in Portugal (Alleinreisende)

In Portugal überwintern Alleinreisende im Paradies.

Wer dem tristen Winter entfliehen möchte, findet in Portugal ausreichend Sonne. Gerade die Algarve bietet sich für Singlereisen in eine warme Region an. Aufgrund der Vielfalt ist dieses Urlaubsziel auch als Langzeiturlaub hervorragend geeignet.

Viele verbinden die Algarve nur mit einem Familienurlaub. Doch das stimmt schon lange nicht mehr. Single finden hier ebenfalls einiges an Erlebnissen und Sehenswürdigkeiten. Besonders sehenswert ist die alte Festung von Sagres sowie beeindruckende Stadtrundgänge durch die wunderschönen Städte Lagos und Faro. Oder genießen Sie im Hafen von Albufeira leckeren Fisch in zahlreichen einladenden Restaurants.

Die Algarve liegt am Atlantik und es herrscht ein mediterranes Klima. Temperaturen von 15 bis 19 °C und 5 bis 8 Sonnenstunden laden ein, in dieser portugiesischen Region zu überwintern. Das Wasser ist bei 15 bis 19 °C zwar frisch, jedoch ist ein kurzer Gang ins kühle Nass immer ein Erlebnis.

Als Single werden Sie diesen Langzeiturlaub in allen Zügen genießen. Singlereisen sind mittlerweile ein fester Bestandteil dieser Gegend geworden und der Winter kann hier ideal überdauert werden.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 2 Durchschnitt: 4]