Überwintern auf den Azoren

landscape-843971_1280Die Azoren sind eine Art Juwel, das im Atlantik liegt und zu Europa gehört, das aber dennoch eine eigene Struktur, Flora und Fauna und vor allen Dingen ein sehr mildes Klima mit konstanten Temperaturen aufweist. Besonders die Wandermöglichkeiten ziehen Urlauber aus ganz Europa an. Dieses Archipel besteht aus mehreren Inseln, die jede ihren eigenen Charme hat. Die Hauptinsel São Miguel ist hier wohl die am häufigsten besuchte Insel, aber auch die anderen Inseln sind ganz sicher einen Abstecher wert.

Das ganzjährig milde Klima ist es neben der freundlichen und entspannten Bevölkerung, das die Urlauber verlockt, auf den Azoren zu überwintern. Ein Langzeiturlaub bringt eine echte Entschleunigung durch Nichtstun, aaber auch Schwimmen, Ausflüge in die Bergwelt und Radfahren sind beliebte Möglichkeiten, es sich auf diesen Inseln gut gehen zu lassen. Auch Segeln und Tauchen bzw. Schnorcheln gehören zu den Beschäftigungen, denen man hier nachgehen kann. Ein Winter auf den Azoren – traumhaft!

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 5]